Willkommen bei Components-Mart.com
Deutsch

Sprache auswählen

  1. English
  2. Français
  3. Gaeilge
  4. polski
  5. Afrikaans
  6. Magyarország
  7. Български език
  8. Italia
  9. Kongeriket
  10. Suomi
  11. lietuvių
  12. Eesti Vabariik
  13. tiếng Việt
  14. Dansk
  15. čeština
  16. Türk dili
  17. íslenska
  18. עִבְרִית
  19. Svenska
  20. ภาษาไทย
  21. Nederland
  22. Slovenija
  23. Slovenská
  24. Português
  25. español
  26. Melayu
  27. Hrvatska
  28. Deutsch
  29. românesc
  30. Ελλάδα
  31. සිංහල
  32. 한국의
  33. Maori
Stornieren
RFQs / Order
Part No. Manufacturer Qty  
Zuhause > Nachrichten > Compact PCI bietet Leistungssteigerung und Sicherheitsfunktionen

Compact PCI bietet Leistungssteigerung und Sicherheitsfunktionen

Es hat einen 6-Core-Prozessor Intel Xeon-Prozessor E-2176M, was bedeutet, dass es deutlich höhere Leistung als vorherige Generation 6U CompactPCI-Boards ist.

Das Ergebnis, so Concurrent Technologies, sollte es ermöglichen, die Lebensdauer bestehender Implementierungen auf Basis dieses seit langem etablierten Formfaktors zu verlängern.

Aus diesem Grund ist das PP B7x / msd-Board abwärtskompatibel zu den vorherigen vier Generationen von CompactPCI-Prozessorkarten des Herstellers.

Die erweiterten Speicheroptionen umfassen ein SATA Flash-Laufwerkmodul, ein 2,5-Zoll-SATA-Laufwerk und ein M.2-Modul, das PCI-Express-Konnektivität und NVMe-Unterstützung verwendet.Die E / A-Erweiterung umfasst zwei PMC / XMC-Module. Die Karte kann in Systemcontroller-, Peripherie- oder Satellitenmodi innerhalb der CompactPCI-Rückwandplatine betrieben werden.

PP B7x / msd ist standardmäßig mit einem TPM 2.0-Gerät ausgestattet und unterstützt eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, die mit dem UEFI-BIOS und modernen Betriebssystemen verbunden sind. Es ist mit einer Reihe von optionalen Funktionen verfügbar, um die Sicherheit während der Entwicklungs- und Bereitstellungsphase zu erhöhen.

Die N-Series-Variante des Produkts unterstützt einen Betriebstemperaturbereich von 0 ° C bis + 55 ° C für relativ günstige Anwendungen. Es ist möglich, andere Varianten der Platine in extremeren Betriebsumgebungen zu verwenden: E-Serie (-25 ° C bis + 70 ° C) und K-Serie (-40 ° C bis + 85 ° C, einschließlich Feuchtigkeitsdichtmittel). Erste Board-Support-Pakete sind sowohl für Linux als auch für Windows verfügbar, optionale Unterstützung für andere Betriebssysteme wie VxWorks wird basierend auf Kundenanforderungen bereitgestellt.

Glen Fawcett, CEO von Concurrent Technologies, schreibt:"Dies ist das dritte Produkt, das wir auf Basis der aktuellen Prozessorgeneration von Intel entwickelt haben, die voraussichtlich 15 Jahre lang verfügbar sein wird. Dieses spezielle Produkt wurde nach mehreren Anfragen entwickelt, um weiterhin kritische Programmanforderungen mit einem Produkt zu erfüllen, das höhere Sicherheitsstandards und einen langen Lebenszyklus bietet. "